Verzögerung wegen Umzug

Weitere Artikel verzögern sich leider bis auf Weiteres, da ich im Moment in mein Winterdomizil umziehe und ein ganzes Heimbüro letztlich auch mit muss. Daher werden bis etwa 16. oder 17. November keine Artikel verfasst werden. Dafür möchte ich mich bei Ihnen meinen Lesern entschuldigen und um Ihr Verständniss bitten.

Wer aber schon mal als Saisonarbeiter auf einer Insel den ganzen Sommer festgehangen hat, dürfte mich in dieser Hinsicht verstehen, denn hier ist im Winter nichts los und im Sommer gibt es nur die Arbeit. Somit ist es nun an der Zeit die winterliche Flucht anzutreten und ins schöne Erzgebirge abzuwandern, wo dann wenigstens ein wenig Leben auf mich wartet und mal etwas unternommen werden kann.

Ich würde mich freuen, Sie dann aus dem Winterdomizil, hier wieder begrüßen zu dürfen.

In diesem Sinne, bis demnächst.

Werbung

Ein Gedanke zu „Verzögerung wegen Umzug

Kommentare sind geschlossen.