Affiliate-Projekt Woche 6

Nun läuft das Affiliate-Projekt schon in der sechsten Woche und hat auch schon, mit ein wenig Hilfe, die ersten Besucher gesehen, welche auch gleich noch ein paar Einnahmen bescherten. Um es nicht allzu spannend zu gestalten, sage ich gleich, dass die kleine Hilfe von Google höchstpersönlich und durch reinen Zufall zustande kam.

Schön wäre es ja gewesen, wenn Google plötzlich sein Herz für Affiliates entdeckt hätte, aber vielmehr lag es an meinem seit langer Zeit ungenutzten Adwords Konto, dass Google plötzlich und passend zu launch des Affiliate-Projektes mit einem Gutschein für Adwords an die virtuelle Türe meiner Mailbox klopfte. Dieser wurde natürlich sofort genutzt und in Anzeigen investiert, welche auch gleich für Umsatz sorgten. Die ersten 3 Besucher generierten zugleich auch schon die ersten 3 Leads, was ich mal als gutes Omen werte.

Als kleiner Test um die Reaktionen der Besucher auf das Projekt zu erfahren, war der Gutschein eigentlich sehr gut geeignet. So konnte zum Beispiel in Erfahrung gebracht werden, ob das Affiliate Projekt überhaupt in der Lage ist die benötigten Leads zu generieren. Weiterhin war es auch sehr interessant zu sehen, wie das Zusatzangebot an Informationen (der Mehrwert) ankommt.

Leider steckt der Bereich, welcher den Mehrwert bietet, noch weit in den Kinderschuhen, wurde beim Test allerdings schon gut genutzt, was einen weiteren Ausbau sinvoll erscheinen läßt. Das schöne an so einem Bereich mit relevantem Wissen ist auch, das man ihn als Schleuder für die interne Verlinkung missbrauchen gebrauchen kann.

Den Rest der Zeit gab es wieder nur noch eines zu tun. Dieses war natürlich die weitere Erstellung von Content. Nächste Woche dürfte sehr spaßig werden, dann beginnt, wenn nichts schiefgeht der letzte Bauabschnitt des Affiliate-Projektes und dieser befasst sich vorwiegend mit dem Testen der beworbenen Titel. Das bedeutet dann Contenterstellung mit “Spiel und Spass”.

In diesem Sinne müde und einen Adwords Gutschein ärmer, wünsche ich eine gute Nacht.

Auf in Woche 7.

Werbung