Geld verdienen im Web 2.0 von Simovic und Meil

-W-
Vor kurzem fand ich in meinem Bücherregal ( ja sowas altmodisches hab ich noch) :-) ein zwar schon etwas älteres aber immer noch verwertbares Buch. 

Geld 2.0 ist geschrieben von Vladimir Simovic oder auch Perun genannt und Christopher Meil. Wie der Name des Buches schon vermuten lässt handelt es vom Geld verdienen im Internet.

Es zeigt Möglichkeiten auf und gibt Tipps und Tricks, die besonders für die Einsteiger der Thematik Geld verdienen im Web sehr hilfreich sind.

 

Geld 2.0 bietet dabei Einblicke in die folgenden Bereiche.

  • Einführung: Erklärt sich von selbst.
  • Geld im Web verdienen: Warum man es tut, Worauf man achten sollte und Was man nicht tun sollte.
  • Google AdSense: Eine gelungene Einführung in AdSense die dem Einsteiger das nötige Wissen vermittelt, welches er zum Anfang  braucht.
  • Geld mit Amazon: Wie es funktioniert, welche Möglichkeiten es bietet, aStore und Verdienstmöglichkeiten.
  • Share-it: Anmeldung, Controlpanel und  Style-Editor werden hier beschrieben, genauso wie der Einbau von Partnerlinks, die Suche von Kooperationspartnern, die Verdienstmöglichkeiten und Optimierungen.
  • Mit Textlinks Geld verdienen: Eine Beschreibung dieser Werbeform, Nachteile, Direktvermarktung oder Netzwerk und Teliad sind die Bestandteile dieses Kapitels.
  • Weitere Möglichkeiten: Hier geht es um Werbung, Promotion, Wissen, Verkauf und Service.
  • Selbstvermarktung: Beinhaltet die Themen Direktwerbung, Sponsoring und Spenden.
  • Interviews: Unter anderem mit Peer Wandiger, Robert Basic und Ada Birk.
  • Empfehlungen für den Start und Optimierung

Geschrieben ist Geld 2.0 in einem Stil, welcher sich leicht lesen lässt und es sind viele erklärende Abbildungen vorhanden. Dieses macht das Buch zu einem leicht verständlichen Werk. Es ist zwar von 2008 aber vieles hat auch noch Heute seine Gültigkeit.

Für Anfänger bzw. Einsteiger ist es noch immer ein guter Begleiter für den Start. Weiter Fortgeschrittene und gar Profis in diesem Segment werden hingegen nichts neues finden und sollten sich anderer Literatur zuwenden.

Dieses Buch ist erhältlich bei Amazon*

*=Partnerlink