Die Versuchseinnahmen für April 2010


Der erste volle Monat ist um und es ist nun die Grundlage für zukünftige Vergleiche geschaffen. Im schönen Monat April hat Versuch-im-Netz einen kleinen Gewinn verbuchen können. Und so sieht es aus:

Die Einnahmen aus den Paidmailaktivitäten fallen diesen Monat weg, da der Versuch beendet ist und nicht wirklich etwas abgeworfen hat. Dafür ist nun der Versuch bei Textbroker eingerückt, wovon ich mir sehr viel mehr verspreche. Dieser kommt aber zuerst in diesem Monat zur Wertung.

Nun aber erstmal die Zahlen:

Mit insgesamt 112 eindeutigen Besuchern und 457 Seitenaufrufen (Quelle: Google Analytics) steht Versuch- im-Netz schonmal ganz gut da. Es wurden Einnahmen von insgesamt 81,79€ erziehlt. Darauf entfallen:

  • Auf Versuche diesmal 0,00 €
  • Blogeinnahmen diesmal 81,79€

Die Blogeinnahmen gliedern sich in folgende Bestandteile:

  • AdSense: 1,79€
  • Bezahlte Posts: Ein Post für stolze 80,00€ als Direktanfrage (inklusive Links)

So erreicht Versuch-im-Netz diesen Monat die Gewinnzone. Dies ist aber leider nur durch einen Einmaleffekt zustande gekommen.

Einen eCPM werde ich an dieser Stelle noch nicht berechnen, weil er noch nicht aussagefähig wäre.

Fazit: 

Der Monat April lief im Grunde schon mal ganz gut. Obwohl im Moment ersteinmal noch der Aufbau des Blogs im Vordergrund steht, ist schon ein Gewinn angefallen. Dieser hätte zwar noch größer ausfallen können, aber drei Trigami Schreibaufträge mußte ich leider wegen Unpassenheit und Zeitmangel ablehnen. Ansonsten bin ich mit der momentanen Entwicklung schon mal sehr zufrieden und freue mich auf den Mai!

Werbung