Alternative zu Google Adsense



Während Google immer größer wurde, und schon so manch ein Webmaster wegen eines kleinen Fehlers bei Adsense rausflog, gibt es sie doch, die Alternativen zu Google Adsense. Für die leidgeplagten Adsense Ersatz Sucher und diejenigen, die Google nicht mögen, möchte ich an dieser Stelle zwei Alternativen aufzeigen.

Adsense Alternative Nr. 1,

stammt aus der Schweiz und hört auf den Namen Contaxe*. Wie im Google Werbenetzwerk auch, werden hier vorwiegend Text und Image Anzeigen geschaltet. Es werden reine Text, reine Grafik oder Textbanner mit Grafik sowie Flashbanner angeboten.

Eine besondere Werbeform von Contaxe ist das Text-Highlighting. Hier werden im Text Wörter als Links markiert, welche wenn man mit der Maus darüberfährt ein Popup öffnen. Im Popup ist dann der eigentliche Werbelink untergebracht.

Contaxe bietet Plugins für WordPress und Drupal an. Damit läßt sich in Blogs ganz gut arbeiten und einiges automatisieren.

Die zweite Adsense Alternative

heißt The Adinsider und stammt aus Deutschland. Bei The Adinsider wird neben der normalen Textbanner Werbung, welche hier Adspots genannt wird, vorwiegend auf intext Werbung gesetzt. Diese ist vergleichbar mit dem Highlighter von Contaxe.

Bei beiden Google Adsense Alternativen werden die üblichen Bannerformate angeboten. Das bedeutet also Halfbanner, Fullbanner, Skyscraper, Leaderboard usw. wie bei Adsense auch.

Fazit

Contaxe und The Adinsider sind gut als Alternative zu Google Adsense geeignet, zumindest was die Werbeformen betrifft. Ein kleines Beispiel von The Adinsider gibt es in diesem Artikel.
Update:

Das Beispiel musste ich leider entfernen, da es meinen Feed gestört hat.

Werbung

3 Gedanken zu „Alternative zu Google Adsense

  1. Hardy

    Contaxe hatte ich auch mal versucht. Nachdem ich aber festgestellt habe, daß die gerademal 2 Cents für den Klick bezahlen habe ich wieder AdSense aktiviert. Die Google-Einnahmen dank der unterschiedlichen Höhe der Vergütung ist von anderen nicht zu schlagen!

  2. Daniel Artikelautor

    @Hardy
    Ok, zugegeben viel zahlt Contaxe nicht, aber ich bin zumindest auch schon auf 4 Cent pro Klick gekommen. Allerdings mit unpassenden Anzeigen, muss ich dazu sagen. Wird man aber bei Adsense rausgeworfen, bleibt einem nicht wirklich eine große Auswahl an Alternativen übrig.

Kommentare sind geschlossen.