Social Web unsicher!


Seit dem Angriff eines Hackers auf Twitter, werden nun auch Sicherheitslücken bei Facebook und Co vermutet.

Der betreffende Hacker soll sich Zugang zu Accounts von Britney Spears und Barack Obama verschafft haben. Dies tat er indem er Informationen über Twitter-Mitarbeiter sammelte mit denen er dann die Passwörter zu deren E-mail Postfächern erriet und so an die Passwörter für die Verwaltung von Twitter kam.

Diese News nahm ich heute mit Schrecken zur Kentniss. Macht es doch unweigerlich klar, das man als User im Web nicht nur auf die Sicherheit der eigenen Passwörter achten, sondern auch auf die Sicherheit der Passwörter anderer vertrauen muss.

Tipp

Ein sicheres Passwort sollte immer aus Groß und Kleinschreibung Zahlen und Sonderzeichen bestehen. Es sollte mindestens 5 besser noch 7 stellig sein und nicht mit dem Inhaber desselben in Verbindung gebracht werden können.

So haben es Hacker zumindest ein wenig schwerer.

Werbung